Archiv der Kategorie: Klosterhotel

Das Klosterhotel Hornbach in der Pfalz befindet sich in der Nähe von Zweibrücken und ist durch seine Nähe zur französischen Grenze ein beliebter Ausgangspunkt für Pilger des pfälzischen Jakobsweges. Darüber hinaus ist das Klosterhotel auf Grund seiner langen Geschichte aber auch ein idealer Ort für Hochzeiten oder andere Feierlichkeiten, die in einem außergewöhnlichen Ambiente stattfinden sollen.

Das Kloster zu Hornbach wurde im Jahr 742 von Pirminius gegründet und wurde sehr schnell zu einem kulturellen und religiösen Zentrum. Im 12. Jahrhundert gliederte man der Abtei Hornbach ein Stift an, die Reformationszeit brachte jedoch viele Veränderungen mit sich, die zum Untergang des Klosters führten. 1559 wurde in den Klosterräumen eine Landesschule untergebracht, während des Holländischen Krieges fiel das Kloster jedoch dem Feuer zum Opfer. 1991 wurde es schließlich in das Städtebauförderungsprogramm der Stadt Hornbach aufgenommen, restauriert und neu gestaltet. Am 20. März 2000 wurde das Klosterhotel Hornbach eröffnet.

Heute stehen den Gästen insgesamt 34 Zimmer – darunter auch drei Suiten und zwei Trainerzimmer – zur Verfügung, die im mediterranen, asiatischen oder im Ethno-Stil eingerichtet sind. Eine ganz besondere Atmosphäre erfährt man auch in der neuen Kloster- und Pilgerzelle.

Erholung und Ruhe finden die Gäste im kleinen, aber feinen Entspannungsbereich „BadeLust“
, der mit einem Entspannungspool, einer Erlebnisdusche, einer Sauna und einem Dampfbad ausgestattet ist.

Erlesene Speisen serviert man im Restaurant ”Refugium“, wobei man hier vor allem sehr viel Wert auf erstklassige Produkte legt.
Sehr gesellig geht es in der Klosterschänke zu, wo man von der bodenständigen Küche und dem zünftigen Klosterbier probieren kann. Ein Raum zum Wohlfühlen ist das Säulenzimmer, in dem man täglich wechselnde Menüs genießen kann.

Darüber hinaus bietet das Klosterhotel Hornbach auch spezielle Arrangements an. So können sich alle Genießer auf eine „Kleine Genusstour“ begeben und sich vom Küchenchef verwöhnen lassen, Romantiker verbringen „Zeit zu Zweit“, in der sie den Alltag hinter sich lassen und sich gemeinsame Ruhe gönnen können. Wer gerne in die Geheimnisse der Klosterküche eingeweiht werden möchte, bucht einen Gourmetkochkurs, in dem ein feines 4-Gang Menü zubereitet wird.

Urlaub Klosterhotel Hornbach Pfalz

Das Klosterhotel Hornbach in der Pfalz befindet sich in der Nähe von Zweibrücken und ist durch seine Nähe zur französischen Grenze ein beliebter Ausgangspunkt für Pilger des pfälzischen Jakobsweges. Darüber hinaus ist das Klosterhotel auf Grund seiner langen Geschichte aber auch ein idealer Ort für Hochzeiten oder andere Feierlichkeiten, die in einem außergewöhnlichen Ambiente stattfinden … Read More

Klosterhotels – Enthaltsamkeit im Luxus-Ambiente

Klosterhotels – Ruhe und Selbstkontemplation ohne Verzicht auf Komfort Dort wo früher Nonnen oder Mönche einem strikten Lebensrhythmus folgten, trifft man heutzutage auf immer mehr Angebote von Klosterhotels. Diese vereinen oft die Atmosphäre eines zugleich historischen und mystischen Orts mit Standards der gehobenen Hotelkategorie. Karge Zellen und kaltes Gemäuer weichen den Komfortansprüchen von heute. Neben … Read More

Kloster St. Maria in Esthal / Pfalz

Mitten im schönen Pfälzerwald liegt das Kloster St. Maria in der kleinen Gemeinde Esthal mit rund 1700 Einwohnern. Das Kloster wurde in den Jahren 1951/52 und 1958/59 als pfälzisches Provinzhaus der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern) erbaut. Auch nach der Zusammenführung der vier deutschsprachigen Provinzen (Baden-Hessen, Bayern, Pfalz und Österreich) am 10. April 2005 … Read More

Kloster Maria Hilf in Bühl

Das Gästehaus der Schwestern vom Göttlichen Erlöser heißt Sie herzlich Willkommen im Kloster Maria Hilf in Bühl. Das Kloster Maria Hilf liegt am westlichen Ortseingang der Stadt Bühl in einer malerischen Reben- und Obstlandschaft. Von der A5 kommend grüßt die Silhouette der neubarocken Klosterkirche den Besucher schon von Ferne. Das Gästehaus des Klosters inmitten eines … Read More

Kloster St. Josef in Neumarkt i. d. OPf.

Willkommen im Kloster St. Josef! Das Kloster der Ordensgemeinschaft der Schwestern vom Göttlichen Erlöser oder auch Niederbronner Schwestern liegt in Neumarkt im Herzen Bayerns. Die abwechslungsreiche umliegende Natur laden zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Deutschland’s ältester Fernradweg, der „Tour de Baroque“, mit seinen kulturhistorischen Schätzen lädt zu einer erlebnisreichen Tour ein und gilt als ein … Read More

Urlaub im Klosterhotel Neuzelle

Im Herzen der schönen Stadt Neuzelle befindet sich das 4-Sterne Designhotel „Klosterhotel Neuzelle“. Gut erreicht man dieses Anwesen zwischen den Städten Guben und Eisenhüttenstadt, welches beinahe unmittelbar an der Grenze zu Polen liegt. Ein Ausflug in dieses benachbarte Land sollte daher bei einem Urlaub im Klosterhotel Neuzelle unbedingt auf dem Plan stehen. Im Klosterhotel selbst … Read More

Entspannung im Klosterhotel Wöltingerode

Urlaub in einem Klosterhotel ist etwas ganz Besonderes und besonders für alle ruhesuchenden Touristen sehr geeignet. Immerhin kann man in solch einem Hotel absolute Ruhe finden und sich vom Stress des Alltags erholen. Eines der bekanntesten Klosterhotels in Deutschland ist das Klosterhotel Wöltingerode. Dieses Anwesen ist vor allem deshalb so beliebt, weil es sich im … Read More