Archiv der Kategorie: Klosterhotel


Im Herzen der schönen Stadt Neuzelle befindet sich das 4-Sterne Designhotel „Klosterhotel Neuzelle“. Gut erreicht man dieses Anwesen zwischen den Städten Guben und Eisenhüttenstadt, welches beinahe unmittelbar an der Grenze zu Polen liegt. Ein Ausflug in dieses benachbarte Land sollte daher bei einem Urlaub im Klosterhotel Neuzelle unbedingt auf dem Plan stehen.

Im Klosterhotel selbst wohnt man recht gemütlich und individuell. Das Hotel ist im barocken Stil errichtet wurden. Absolutes Highlight sind die einzelnen Zimmer, denn für jedes einzelne wurde ein eigenes Farbkonzept erstellt. Dabei wurde ganz bewusst mit traditionellen Materialien gearbeitet – immerhin handelt es sich bei dem Klosterhotel Neuzelle um ein geschütztes Denkmalobjekt. Hauptanliegen war, dass sich der Gast hier wohl fühlt – dies ist dem Hotel wahrlich gut gelungen.

Das Anwesen verfügt über nur zwölf Zimmer und zwei Suiten – für Ruhe ist also gesorgt. Der Gast hat die Wahlmöglichkeit zwischen den drei Zimmerkategorien „Komfort“, „Superior“ und „Suite Deluxe“. Letztgenannte bietet natürlich allen erdenklichen Komfort. Im Bad befindet sich beispielsweise nicht nur eine freistehende Badewanne, sondern auch eine eigene Sauna. Natürlich fühlt man sich aber auch in den „Komfort“-Zimmern wohl, denn diese wurden ebenfalls mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

Kulinarisch verwöhnt wird man im Restaurant des Anwesens. Dieses bietet Platz für bis zu 70 Gäste. Absolutes Highlight ist die offene Küche, denn dank dieser kann man dem Koch bei seiner Arbeit über die Schultern schauen. Nicht umsonst wurde das Restaurant im Jahr 2009 mit dem Titel „Brandenburger Gastlichkeit“ ausgezeichnet. Neben den abwechslungsreichen Gerichten besonders erwähnenswert ist die hervorragende Weinkarte.

Zum Hotel gehört die Neuzeller Klosterbrennerei – ein Besuch dieser Einrichtung sollte bei einem Aufenthalt im Hotel unbedingt auf dem Plan stehen. Hier kann man bei der Herstellung edler Kräuterliköre zusehen und diese selbstverständlich auch käuflich erwerben.

Besuchen sollten dieses Hotel vor allem ruhesuchende Touristen, denn der beschauliche Ort Neuzelle eignet sich hervorragend, um neue Kräfte zu sammeln. Doch auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz, denn mehrmals im Jahr finden im Hotel interessante Veranstaltungen und Events statt. Alles in allem bietet dieses Anwesen ein traumhaftes Ambiente, in welchem sich Besucher jeden Alters wohl fühlen.

Urlaub im Klosterhotel Neuzelle

Im Herzen der schönen Stadt Neuzelle befindet sich das 4-Sterne Designhotel „Klosterhotel Neuzelle“. Gut erreicht man dieses Anwesen zwischen den Städten Guben und Eisenhüttenstadt, welches beinahe unmittelbar an der Grenze zu Polen liegt. Ein Ausflug in dieses benachbarte Land sollte daher bei einem Urlaub im Klosterhotel Neuzelle unbedingt auf dem Plan stehen. Im Klosterhotel selbst … Read More

Urlaub Klosterhotel Hornbach Pfalz

Das Klosterhotel Hornbach in der Pfalz befindet sich in der Nähe von Zweibrücken und ist durch seine Nähe zur französischen Grenze ein beliebter Ausgangspunkt für Pilger des pfälzischen Jakobsweges. Darüber hinaus ist das Klosterhotel auf Grund seiner langen Geschichte aber auch ein idealer Ort für Hochzeiten oder andere Feierlichkeiten, die in einem außergewöhnlichen Ambiente stattfinden … Read More

Klosterhotels – Enthaltsamkeit im Luxus-Ambiente

Klosterhotels – Ruhe und Selbstkontemplation ohne Verzicht auf Komfort Dort wo früher Nonnen oder Mönche einem strikten Lebensrhythmus folgten, trifft man heutzutage auf immer mehr Angebote von Klosterhotels. Diese vereinen oft die Atmosphäre eines zugleich historischen und mystischen Orts mit Standards der gehobenen Hotelkategorie. Karge Zellen und kaltes Gemäuer weichen den Komfortansprüchen von heute. Neben … Read More

Kloster St. Maria in Esthal / Pfalz

Mitten im schönen Pfälzerwald liegt das Kloster St. Maria in der kleinen Gemeinde Esthal mit rund 1700 Einwohnern. Das Kloster wurde in den Jahren 1951/52 und 1958/59 als pfälzisches Provinzhaus der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern) erbaut. Auch nach der Zusammenführung der vier deutschsprachigen Provinzen (Baden-Hessen, Bayern, Pfalz und Österreich) am 10. April 2005 … Read More

Kloster Maria Hilf in Bühl

Das Gästehaus der Schwestern vom Göttlichen Erlöser heißt Sie herzlich Willkommen im Kloster Maria Hilf in Bühl. Das Kloster Maria Hilf liegt am westlichen Ortseingang der Stadt Bühl in einer malerischen Reben- und Obstlandschaft. Von der A5 kommend grüßt die Silhouette der neubarocken Klosterkirche den Besucher schon von Ferne. Das Gästehaus des Klosters inmitten eines … Read More

Kloster St. Josef in Neumarkt i. d. OPf.

Willkommen im Kloster St. Josef! Das Kloster der Ordensgemeinschaft der Schwestern vom Göttlichen Erlöser oder auch Niederbronner Schwestern liegt in Neumarkt im Herzen Bayerns. Die abwechslungsreiche umliegende Natur laden zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Deutschland’s ältester Fernradweg, der „Tour de Baroque“, mit seinen kulturhistorischen Schätzen lädt zu einer erlebnisreichen Tour ein und gilt als ein … Read More

Entspannung im Klosterhotel Wöltingerode

Urlaub in einem Klosterhotel ist etwas ganz Besonderes und besonders für alle ruhesuchenden Touristen sehr geeignet. Immerhin kann man in solch einem Hotel absolute Ruhe finden und sich vom Stress des Alltags erholen. Eines der bekanntesten Klosterhotels in Deutschland ist das Klosterhotel Wöltingerode. Dieses Anwesen ist vor allem deshalb so beliebt, weil es sich im … Read More