KlosterarkadenKlosterkirche

Kloster auf Zeit auf dem Heiligen Berg Bayerns

Kloster Andechs ist nicht nur berühmt für sein Bier und seine Geschäftstüchtigkeit. Die Benediktiner arbeiten heute z.B. in der Pfarr- und Wallfahrtsseelsorge, als Gastmeister, in Klosterbrauerei und Bräustüberl, Klostergarten und Klosterladen sowie in der Kultur- und Veranstaltungs GmbH. Das Männerkloster bietet aber auch – wie schon im vorigen Sommer – eine Jugendwoche für junge Männer ab 16 Jahren an.

Hier ein Ausschnitt aus der entsprechenden Pressemitteilung:

openPR.de – Kloster auf Zeit auf dem Heiligen Berg Bayerns

(openPR) – Das Kloster Andechs bietet jungen Männern ab 16 Jahren die Möglichkeit eine Woche jeweils zwischen dem 04.08. und 18.08.2007 im Kloster mit zu leben und mit den Mönchen in den Wirtschaftsbetrieben zu leben und zu arbeiten.

Wegen der großen Nachfrage im Sommer 2006 möchten wir heute schon auf die Jugendwochen 2007 hinweisen. Die Jugendwochen wenden sich an alle, die das Leben einmal aus einer anderen Perspektive wahrnehmen wollen. Der Wechsel von Gebet, Arbeit, Meditation und persönlichem Austausch mit den Mönchen bietet die Möglichkeit, Fragen an das eigene Leben neu zu stellen und vielleicht auch neue Wege zu erahnen.

Beginn:
Sa 04.08.2007, 15 Uhr bzw.
Sa 11.08.2007, 15 Uhr
Pforte Kloster Andechs
Ende:
Sa 11.08.2007, nach dem Mittagessen
Sa 18.08.2007, nach dem Mittagessen

Teilnehmer:
jeweils maximal 10 Personen

Beitrag:
Kost und Logis sind frei, dafür wird um ein Mitarbeit im Kloster gebeten.

Anmeldung:
Benediktinerabtei Sankt Bonifaz
P. Niklas Raggenbass OSB
Karlstrasse 34
80333 München
Tel.: 089-55171-0 oder
Mail: colloquium@sankt-bonifaz.de

Eingehende Suchbegriffe:
Teilen: